- > Stauden für dem Lebensbereich Gehölze, hier... >>  - > Die Stauden für Beetbepflanzung als Leitpflanzen, hier... >>

 - > Die Stauden als Begleitpflanzen für die Beetbepflanzung... >>

- > Zu den Stauden für die Bepflanzung am Gehölz-Rand “GR” >>   GartenPflanzen aus dem Garten bei Gehölze mit schattigen Standort: Das Riesenschleierkraut    Gartenpflanze Korsika Nieswurz - Helleborus lividus Die Christrose Helleborus lividus ssp. Corsicus als Gartenpflanze Helleborus lividus

Die GartenPflanze Helleborus lividus ssp. Corsicus besitzt den deutschen Staudenname Christrose. Helleborus lividus ssp. Corsicus zeigt sich mit der Blütenfarbe gelbgrün. Die Staudenblüten sind Trugdolde als glockenförmig. Der Blütenmonat beträgt März bis April. Die Stauden Pflanzen-Höhe beträgt 40 bis 20 cm hoch. Der Lebensbereich Gehölzrand und unter Gehölze trocken bis frisch - GR1-2, G1-2. Der Boden kann frisch - humos durchlässig an Nährstoffe sein. Die Verwendung ist am Gehölzrand - in Trupps gepflanzt. Die Gartenpflanzen sind immergrün und versamend. Der Stauden-Standort halbschattig Christrose nicht verpflanzen.

Zuletzt behandelte Stauden als GartenPflanzen:

Die Garten-Pflanzen von Aconitum dem Eisenhut

NEWS -
Stauden-Pflanzungen unter Gehölzen

Was zeichnet die Stauden-Gehölz-Bepflanzung aus?

Was sind Geophyten?

 Geophyten überstehen ungünstige Lebensbedingungen Die bekanntesten Geophyten
 
Weiter zu den Stauden des Gehölzrand... >>>